Dortmund East Gate

3924 2

Dortmund als drittgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen und Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr vollzieht in den vergangenen Jahren eine sehr gute Entwicklung. 2021/2022 wurde mit dem Ankauf eines etwa 10.770 Quadratmeter großen Grundstücks der Grundstein für die nächste Quartiersentwicklung gelegt.

Die Adresse des neuen Projektes befindet sich im Osten der Stadt an der Hamburger Straße 78 und 120. Mit dieser Lage an einer der Haupteinfallsstraßen der Stadt verbindet die geplante Entwicklung das gründerzeitliche „Kaiserbrunnen Quartier“ mit dem Neubaugebiet am ehemaligen Ostbahnhof. Gerade einmal einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, ist das Vorhaben hervorragend an alle öffentlichen Verkehrsmittel angeschlossen und bietet eine zentrale Wohnlage und guten Ausgangspunkt für Beruf und Freizeit.

Das Bauvorhaben trägt den Projektnamen „East Gate“ und wird nach der derzeit geplanten Fertigstellung im Jahr 2025 etwa 107 Wohneinheiten und 9 Stadthäuser umfassen sowie darüber hinaus dem Quartier dringend benötigte KiTa-Plätze bieten. In den Erdgeschossflächen sind Nutzungen im Bereich Sport und Freizeit vorgesehen. All dies eingebettet in ein üppig begrüntes Umfeld mit kleinen Gärten, begrüntem Innenhof und Dachterrassen oder Dachgärten. Gemeinsam mit dem überregional renommierten Architekturbüro Gerber stellen wir uns auch den Herausforderungen des Klimawandels. Die Entwicklung arbeitet auf das Ziel hin im Betrieb CO²-neutral zu werden. Mit einem modernen Mobilitätskonzept sowie dem Prinzip der „Stadt der kurzen Wege“ soll dieses Ziel erreicht werden. Hierfür werden alle Planungsaspekte ganzheitlich gedacht, und das neue Projekt kommt damit den Forderungen unserer Bundesregierung nach.

Abschließend sehen wir in unserem Projekt „East Gate“ die Chance, einen Schlussstein für die jahrzehntelange Entwicklung im Quartier in Dortmund zu bieten und auf der anderen Seite einen weiteren Baustein hin zu nachhaltigen Wohnimmobilien zu schaffen. Mit dem Baubeginn freuen wir uns auf die Umsetzung dieser Vision.

  • © Gerber Architekten

Jetzt vormerken
Ansprechpartner Projektentwicklung Düsseldorf
Markus Wächter
Markus Wächter

T +49 211 95 98 30 11

Lage

Hamburger Str. 78, 44135 Dortmund, Deutschland