Neue Tecklenburg Verwaltung

Neue Tecklenburg Verwaltung

679 3

„Hommespad“ – unter dieser Anschrift wird man in Zukunft das neue Verwaltungsgebäude der Tecklenburg GmbH finden.
Das Gebäude soll zum 145. Firmenjubiläum fertiggestellt werden.

Das neue Gebäude wird die Werte repräsentieren, für die wir auch stehen:
modern, innovativ, solide, zukunftsorientiert, stabil, kompakt und nachhaltig.

Das Büro der Zukunft fordert viele offene, bunte Arbeitswelten, damit Mitarbeiter in Organisationen effektiv und effizient zusammenarbeiten können, um neue und kreative Lösungen zu entwickeln. Den Anforderungen wollen wir am „Hommespad“ gerecht werden.

Das Flachdachgebäude ist mit drei Geschossen plus einem Staffelgeschoss konzipiert. Neben den Arbeitslandschaften sind offene Pausenräume inklusive Freizeitangeboten vorgesehen. Ein Verkaufsshowroom, explizit für Kunden- und Erwerbergespräche sowie Vertriebsveranstaltungen gehört zur neuen Tecklenburg-Verwaltungszentrale. Etwa 200 Stellplätze sollen die Parkplatzprobleme Geschichte werden lassen. Auch öffentliche Ladestationen für E-Autos und E-Bikes sind in der Planung inbegriffen.  Mithilfe von Photovoltaikanlagen soll Sonnenenergie gespeichert und zur eigenen Stromversorgung genutzt werden.

Zudem soll es eine Kinderbetreuung geben, indem die Kinder der Tecklenburger*innen betreut werden, sodass Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen.

Beschreibung der Lage:
Die neue Verwaltung befindet sich vor den Toren Straelens, unmittelbar an der Kreuzung der B58 und der Wachtendonker Straße gegenüber der Firma Bofrost.

  • Fertigstellung: 2023
Jetzt vormerken
Ansprechpartner
Viola Koblenz
Viola Koblenz

T 02834 91 36 92

Lage

Hommespad, 47638 Straelen, Deutschland