Kempen
HIMMELBLAU

1. Quartal 2020 Bezugsfertig
Kempen Standort
42 Anzahl
128m² - 132m² Wohnfläche

Kempen
HIMMELBLAU

1139 2

Auf dem Zanger.

Unser Projekt besteht aus insgesamt 4 Bauabschnitten und wird mit voraussichtlich 42 Doppelhaushälften und barrierefreien Eigentumswohnungen bebaut.
Alle Häuser und Wohnungen werden den anspruchsvollen Energiestandards der EnEV (in der Neufassung vom 01.01.2016) erfüllen. Äußerst ansprechend sind zum einen, die umlaufenden Wege und zum anderen, die großzügige Terrasse, welche die ganze Familie und Freunde zum Verweilen einlädt. Die gut durchdachten Grundrisse schaffen großzügige Wohnbereiche.
Klare Linien und die Gestaltung der Fassade, im Zusammenspiel mit den farbigen Fenstern und der Hauseingangstür vermitteln von Anfang bis Ende eine moderne Sprache.
Ihr Eigenheim wird durch uns schlüsselfertig, also inklusive aller Malerarbeiten und Oberböden erstellt.
Unsere Ausstattung mit hochwertigen Materialien und neutralen Farben strahlt Ruhe, Ordnung und Entspannung aus. Ihr Zuhause soll Ihnen Harmonie und eine Auszeit vom Alltag verschaffen.

Wie wir das bewerkstelligen und alles Wissenswerte zu Himmelblau stellen wir Ihnen gerne persönlich vor.

 

Ansprechpartner Vertrieb
Stephany Quarte
Frau Stephany Quarte

T 02834-9136-61

M 0173-5474050

Lage

Auf dem Zanger, 47906 Kempen, Deutschland

Umgebung

Ein neues Wohngebiet entsteht: „Auf dem Zanger“ wurde es bisher genannt und beschreibt ein entstehendes, modernes Wohnquartier, in hervorragender Lage in St. Hubert.

St.Hubert gehört zu der Stadt Kempen, liegt mitten in der niederrheinischen Landschaft und bietet neben dem Charme seiner Innenstadt auch eine landschaftlich reizvolle Umgebung. Die landschaftliche Verbindung zwischen St. Hubert und Tönisberg ist das Schadbruch, ein ausgedehntes Waldgebiet mit Bachläufen, Biotopen und sumpfähnlichem Feuchtgebiet. Zu Fuß oder mit dem Rad ist man hier schnell mitten in der Natur und kann in der Dämmerung oft eine Vielzahl von Tieren entdecken.

Zahlreiche Geschäfte beleben den Ortskern, der durch die Wohnumfeldverbesserung im Jahre 1986 neugestaltet und attraktiver wurde. Darüber hinaus sind noch einige alteingesessene landwirtschaftliche Betriebe angesiedelt.

Mit mehr als 8400 Einwohnern ist St. Hubert eine lebendige Gemeinde, die durch zahlreiche Feste den Ort und das Miteinander bereichern.

Alle zwei Jahre im Herbst wird das Kürbisfest gefeiert. An diesen Tagen sind zahlreiche Besucher aus nah und fern auf dem Marktplatz, um die Kürbiserträge der heimischen Gemüsegärten zu bewundern. Auch St. Martin und die vorweihnachtliche Zeit wird in St. Hubert gefeiert und gibt dem Ort und seinen Bürgern ein charmantes Gesicht.

Qualitätsmerkmale

  • Massive Bauweise (Stein auf Stein)
  • Modernes Energie-Versorgungskonzept, welches im Auftrag der Stadt Kempen von der Hochschule Düsseldorf entwickelt wurde (hierzu ausführlichere Infos auf der nächsten Seite)
  • Elektrische Rollläden im Erd- und Obergeschoss
  • In allen Räumen Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung
  • Namenhafte Sanitärausstattung Villeroy & Boch und Hansgrohe
  • Gehobene Elektroausstattung
  • Im Erdgeschoss und Bad moderne Fliesen im großzügigen Format 30 x 60 oder 60 x 60
  • Das Obergeschoss erhält in den Schlafräumen ein Echtholzparkett
  • Pflasterung der Zuwegung und Terrasse

Bei dem Neubaugebiet „Auf dem Zanger“ wurde in enger Kooperation zwischen den Stadtwerken Kempen und der Hochschule Düsseldorf ein spezielles Versorgungskonzept entwickelt. Herzstück der dortigen Wärmeversorgung ist die Energiezentrale, die mehrere ökologische und innovative Energien miteinander verbindet. So wird die Energiezentrale solarthermische Kollektoren zur Wärmeerzeugung aus Sonnenenergie einsetzen, eine Wärmepumpe zur Nutzung der Erdwärme, ein kleines gasbetriebenes Blockheizkraftwerk zur gekoppelten Strom- und Wärmeerzeugung als auch einen Wärmespeicher mit Elektrodenheizung zur Energieoptimierung.

Rundgang in unserer VR-APP

Kaufpreise

Grundrisse

1. Bauabschnitt

WE Etage Balkon Größe/m² Zimmer Grundriss Kaufpreis
1.1 132 - 432.000€
1.2 132 - 432.000€
2.1 132 - 428.000€
2.2 132 - 428.000€
3.1 128 - 424.000€
3.2 128 - 424.000€