Tecklenburg | Bauunternehmen Düsseldorf und StraelenAktuellesTecklenburg stellt neuen Kindergarten in Moers fertig
07.12.2020

Tecklenburg stellt neuen Kindergarten in Moers fertig

1706 0
Print Friendly, PDF & Email
Tecklenburg stellt neuen Kindergarten in Moers fertig

Die Bauunternehmung aus Straelen füllt das neue Viertel „Live Green Houses“ mit Leben.

Das neue Quartier „Live Green Houses“ in Moers füllt sich mit Leben. 100 Prozent der 73 Häuser und Wohnungen sind inzwischen verkauft und haben einen neuen Eigentümer gefunden, rund die Hälfte der Erwerber ist bereits eingezogen und richtet ihr neues Zuhause liebevoll ein. Darunter sind viele Familien mit Kindern, die sich besonders über den Kindergarten freuen, welcher im Zuge der Quartiersentwicklung errichtet wurde.
Am 3.11.2020 war es soweit, mit gebotenem Abstand, aber umso größerer Freude hat das Bauunternehmen Tecklenburg nach zehn Monaten Bauzeit den Kindergarten an den Investor übergeben. „Wir freuen uns über den schnellen und reibungslosen Ablauf. Dank der hervorragenden Planung der Projektentwicklung und Ausführung unserer Architekten und Bauleitung konnte der Zeitplan trotz der Corona-Pandemie eingehalten werden“, berichtet Vertriebsleiterin Sandra von Lobenstein.

Betreiber des Kindergartens ist die Fröbel-Gruppe, welche in Kürze in die lichtdurchfluteten und kindgerechten Räumlichkeiten einzieht. Es gibt viel Platz für etwa 80 Kinder. Das Konzept von Fröbel setzt auf kognitive und kreative Frühförderung durch Themenräume und Erlebniswelten, in denen die Kinder spielerisch lernen, die Welt zu erkunden und sozi­ale Kontakte zu knüpfen. Echte Kinderküchen, in denen schon die Kleinsten den sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln lernen, Musik, Spielräume mit Schaukeln, Sand und Kletter­möglichkeiten, Kreativräume, in denen gebastelt wird, all das bietet der neue Kindergarten den Kindern. Im wunderschön gestalteten Außenbereich können sich die Kleinen so richtig austoben, besonderes Highlight ist die Bobby-Car-Rennstrecke für künftige Rennfahrerinnen und Rennfahrer.

„Ich kann es gar nicht abwarten, die Freude meiner Tochter zu erleben, wenn sie das erste Mal auf ihre neuen Spielgefährten trifft“, sagt ein Vater und neuer Anwohner. „Wo gibt es denn noch so ein Kleinod mitten in der Stadt, in dem Menschen verschiedensten Alters und Herkunft als Gemeinschaft zusammenwachsen können, wie hier im Quartier? Das gibt mir und meiner Familie ein gutes und sicheres Gefühl in herausfordernden Zeiten.“

Weitere Informationen über den Kindergarten findet man auf der Seite www.froebel-gruppe.de.

Quelle: Unser Straelen

Print Friendly, PDF & Email
Ansprechpartner Vertrieb I
Sandra von Lobenstein
Frau Sandra von Lobenstein

T 0171 54 85 153