Verantwortung

TecklenburgUnternehmenVerantwortung

Verantwortung

Mannschaft.

Für Tecklenburg beginnt Verantwortung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir leben und fördern das Miteinander. Berücksichtigen und respektieren unsere Familien und deren Bedürfnisse. Wir nennen uns nicht nur familienfreundlich, wir sind ein Familienunternehmen.

Zu besonderen Anlässen, wie dem  Sommerfest, der Beach-Party und der Weihnachtsfeier treffen wir uns im großen Kreis über die Belegschaft hinaus. Unsere Mütter haben Arbeitszeiten, die auf die Bedürfnisse des Nachwuchses abgestimmt sind. Unsere Väter unterstützen wir auf Wunsch dabei, Elternzeit zu nehmen. Unsere Jüngeren beflügeln wir in ihrem Werdegang und schätzen die Erfahrung und Expertise unserer Älteren.

Umwelt.

In einer globalisierten Zeit ist es für uns wichtig, Ressourcen zu schonen und die eigene Region zu stärken. Wir wissen um unsere Verantwortung in Sachen Nachhaltigkeit und Gesellschaft. Als tief verwurzeltes Traditionsunternehmen arbeiten wir mit Partnern und Lieferanten aus der Region, sichern Arbeitsplätze und stärken die regionale Wirtschaft. Wir empfehlen und verarbeiten Produkte, die unsere Ressourcen schonen und legen Wert auf kurze Anlieferungs- und Informationswege. Energieeffizienz und Umweltschutz sind wichtige Aspekte in unseren Fertigungsprozessen.

Unserer gesellschaftlichen Verantwortung sind wir uns nicht nur bewusst, wir genießen das in uns gesetzte Vertrauen und übernehmen gerne soziale, kulturelle und politische Aufgaben.

Sport.

Lebensbereiche, die wir gerne groß schreiben und fördern, sind Gesundheit und Sport, Bildungsmaßnahmen in den unterschiedlichsten Formaten, kulturelles Brauchtum bis hin zur Unterstützung einzelner sozialer Schicksale und Anliegen, die an uns herangetragen werden.

Besonders und mit viel Herzblut sind Hermann Tecklenburg und seine Frau Martina sowie viele Tecklenburger im Sport aktiv.

Den SV Straelen begleitet Hermann Tecklenburg seit vielen Jahrzehnten; zunächst als aktiver Fußballer, anschließend als Trainer der 1. Fußballmannschaft und nun seit zehn Jahren als 1. Vorsitzender des mitgliederstärksten Vereins am Niederrhein. Als Hauptsponsor der Fußballabteilung reicht das Engagement bis zur Errichtung von Tribünen für Hunderte Zuschauer. Auch die 1. Damen Handball-Mannschaft genießt die beherzte Förderung der Tecklenburg bis hin zum Trikot, das getragen wird. Das Engagement umfasst Klein und Groß, Damen und Herren, Ausstattung, Trainingseinheiten und Programminhalte. Vorangetrieben und unterstützt durch zahlreiche Tecklenburger.

Über den Rahmen des heimatlichen Sportvereins hinaus, hat sich Hermann Tecklenburg in seiner Rolle als sportbegeisterter Unternehmer in einigen namhaften Vereinen und Aktionen sehr stark engagiert. Sei es als Präsident des KFC Uerdingen, als Vorstand der Fortuna Düsseldorf oder als Errichter von zahlreichen Bolzplätzen am Niederrhein und im Ruhrgebiet, zur Unterstützung von „Bolzplätze statt Langeweile und Drogen e.V.“, um nur einige zu nennen.

Kultur.

Als stark verwurzeltes Traditionsunternehmen versteht sich Tecklenburg seit Jahrzehnen als Förderer und Sponsor des niederrheinischen Brauchtums. Neben den Aufgaben und der Verantwortung aus dem Stadtrat heraus werden alle relevanten Festivitäten, wie das Straelener Stadtfest, der Karnevalszug und das Schützenfest, unterstützt und gesponsert.

Bildung.

Wir wissen, wie wichtig Bildung für unsere Zukunft ist. Deswegen unterstützen wir vor Ort das städtische Gymnasium sowie die Ausbildungsmesse Straelen, um unseren Beitrag dazu zu leisten, die Weichen für morgen zu stellen.

Darüber hinaus stiftet die Tecklenburg seit 10 Jahren den Tecklenburg-Preis der Bergischen Universität Wuppertal im Masterstudiengang REM & CPM (Real Estate Management & Construction Project Management). Der Tecklenburg-Preis wird verliehen für die beste Masterarbeit eines jeden Jahrgangs. Mehrere Preisträger konnten sich bereits bei der Tecklenburg engagieren und haben ihr interdisziplinäres Wissen in das Unternehmen eingebracht. So schaffen wir Zukunft.

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass das Haus Tecklenburg viele beherzte Mitarbeiter beschäftigt, die sich einzelnen Maßnahmen, wie Patenschaften oder Spendenaktionen für Menschen in Not, widmen. Diese rührenden Geschichten erzählen wir Ihnen gerne an anderer Stelle, im passenden Rahmen.