Tecklenburg | Bauunternehmen Düsseldorf und StraelenAktuellesRathausquartier:Erstes Grundstück verkauft
23.04.2020

Rathausquartier:Erstes Grundstück verkauft

1572 0
Print Friendly, PDF & Email
Rathausquartier:Erstes Grundstück verkauft

Das erste Grundstück im Rathausquartier wurde nun an das Bauunternehmen Tecklenburg verkauft. Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Hermann Tecklenburg trafen sich kürzlich um den symbolischen Startschuss für das Projekt zu geben.

Auf dem rund 1600 Quadratmeter großen Grund entsteht das Projekt „Karl Leo“, das sich passend zur Markgrafenstraße an die Vornamen ehemaliger Markgrafen anlehnt. „Das Konzept von Karl Leo hat nicht nur die Stadtverwaltung, sondern auch den Gestaltungsbeirat, bestehend aus Expertinnen und Experten der Architekturszene, überzeugt. Zusammen mit dem neuen Karl-Flügel-Platz bekommt das Rathausquartier nun eine ganz neue Qualität“, freut sich Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt. „Das Besondere an Karl Leo ist, dass die Gebäude im Mittelpunkt des neuen Rathausquartieres liegen. Das Grundstück befindet sich direkt neben dem schönen Park mit Brunnenanlage“, so Hermann Tecklenburg, geschäftsführender Gesellschafter der Tecklenburg GmbH.

Das gesamte Bauprojekt besteht aus zwei Riegeln mit insgesamt 36 Wohnungen zwischen 44 und 106 Quadratmeter. Der erste Riegel „Karl“ wird über vier Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss verfügen, der zweite Riegel „Leo“ über drei Vollgeschosse. Das Besondere an den beiden Häusern ist die Großraumgarage mit 36 Stellplätzen, die beide Riegel miteinander verbindet. Das Bauunternehmen startet sofort mit der Vermarktung, die ersten Wohnungen sind bereits reserviert. „Das zeigt die hohe Attraktivität von Karl Leo. Die perfekte Nahversorgung, die Barrierefreiheit, die gehobene Ausstattung der Wohnungen und die Lage in einer aufstrebenden Stadt wie Kamp-Lintfort, machen die Immobilie attraktiv“, ist Tecklenburg überzeugt. Der erste Spatenstich soll im Sommer dieses Jahres stattfinden, bereits im 4. Quartal 2021 sollen die Umzugswagen der Neueigentümer vorfahren können.

Quelle: Stadt-Panorama
Foto: Jan Bergmann

Print Friendly, PDF & Email
Ansprechpartner Vertrieb 2
Wolfram Klein
Wolfram Klein

T 02834 91 36 17

M 02834 91 36 17